Theatergruppe: In die nächste Runde!

veröffentlicht am Montag, 28. Januar 2019 von Katharina Humbel
Theater «Der Koffer»

Der im letzten Jahr angebotene Theater Workshop ist auf fruchtbares Echo gestossen. Die Teilnehmer haben neue Impulse erhalten und sind in ihrer Fantasie und Freude am Theaterspiel angeregt worden. Wie erhofft, werden einige sich für spannende und aussagekräftige Anspiele in Gottesdiensten einsetzen. Andere wiederum möchten gerne ein Theaterstück einstudieren und damit eine Botschaft dem Publikum mit auf den Weg geben.

Damit die Theatergruppe mit den Proben für das neue Stück beginnen kann, suchen wir drei bis vier neue Spieler, die gerne mit uns das spannende Abenteuer der Probearbeiten und den anschliessenden Aufführungen im Frühjahr 2020 antreten wollen. Es braucht keine Spielerfahrung, aber die Freude, etwas zu wagen, was du im Leben vielleicht noch nie gewagt hast.

Wir proben ab Herbst 2019 jeden Montagabend von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der seetal chile (ausgenommen Schulferien).

Wer gerne die Kunst der Regieführung kennenlernen möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen. Wir suchen jemanden, der die Regieassistenz übernimmt und zusammen mit Katharina Humbel die Proben führt und leitet.

Wenn du Lust hast und du dir die Zeit dafür nehmen kannst, oder wenn du noch Fragen hast, dann melde dein Interesse mit folgendem Formular an:

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Katharina Humbel

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Allianz-Gottesdienst 2022

Von Matthias Altwegg | 30. Dezember 2021

Zum Thema «We love Sunday» feiern wir am 16. Januar 2022 um 10:00 Uhr gemeinsam in verschiedenen Kirchen im Aargauer…

Einander kennenlernen

Von Matthias Altwegg | 28. Dezember 2021

Der Kennenlern Morgen vom 22. Januar 2022 um 09:00 Uhr ist ein Anlass, der zwei Aufgaben erfüllen soll: Für noch…

Keba-Spass mit Sisterhood

Von Janine Remund | 14. Dezember 2021

Du kurvst gerne mit den Kufen über die Eisfläche, aber du hattest diesen Winter noch gar nie die Gelegenheit? Oder…