Neue Kleingruppenrunde

Leute im Gespräch

Man sagt: «Je grösser eine Gemeinde wird, desto wichtiger sind die Kleingruppen.» Das hat wohl seine Richtigkeit. In den Kleingruppen sollen Menschen eine Heimat finden und in ihrem geistlichen Leben wachsen. Uns ist es ein Anliegen, dass sich in den Kleingruppen Leute, die noch nicht lange zur Gemeinde gehören, mit «Erfahreneren» vernetzen können, wachsen und Freunde finden.

Unsere Kleingruppen laufen nach einem jährigen Turnus, treffen sich vierzehntäglich und pausieren während den Schulferien. Jeden Frühling entscheiden die Teilnehmer, ob sie in der bisherigen Gruppe bleiben oder sich neu orientieren wollen. Diese Zäsur bietet zugleich neuen Interessenten einen leichten Einstieg. Auch du bist herzlich eingeladen, in die nächste Runde einzusteigen.

Besonders hinweisen wollen wir auf das Angebot einer Startergruppe. Das ist eine hervorragende Sache für Leute, die viele Fragen haben und noch keine bzw. wenig Glaubenserfahrung mitbringen. Gemeinsam tasten wir uns behutsam an Gott und die Gemeinde heran.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Anmeldeschluss: 31. März 2019

Start in die neue Runde: 14. Mai 2019

Über den Autor

Matthias Altwegg

Matthias Altwegg

Pastor

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Neuer Rekord!

Von Melanie Troxler | 26. März 2019

Das Wetter war perfekt, die Stimmung ausgelassen und das Engagement riesig. So riesig, dass wir am diesjährigen Reinigungsmorgen so schnell…

Der Startschuss ist gefallen

Von Melanie Troxler | 22. März 2019

Was ist agile Führung? Was sagt die Wirtschaft dazu? Und vor allem was hat dieser Führungsstil in unserer Kirche zu…

Was machen die Sisterhood-Frauen im Schlatt-Wald?

Von Janine Remund | 22. März 2019

Das Sisterhood-Team hat für Frauen das tolle neue Projekt «Move and Pray» ins Leben gerufen! In der Natur, im Schlatt-Wald,…