«Es Abentüür»

veröffentlicht am Mittwoch, 1. Mai 2019 von Melanie Troxler
Abentüürgebet-Kerzen

Rund 50 Personen erlebten gestern im Jugendhaus einen weiteren tollen Abend voller «Abentüür Gebät». Ob Laut oder im Stillen, jeder konnte so vor Gott kommen, wie es ihm gerade danach war. So standen wir als Kirche gemeinsam für verschiedenste Anliegen ein – was für ein schönes Privileg.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Melanie Troxler

Melanie Troxler

Leiterin Administration, Kommunikation und Coaching

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Kleingruppen zur Förderung von Metamorphose

Von Matthias Altwegg | 26. Februar 2021

Immer im Frühling machen unsere Kleingruppen einen Boxenstopp. Das bietet jeder Gruppe die Gelegenheit, eine Standortbestimmung vorzunehmen und darüber zu befinden,…

Wir leben nicht dem Sterben entgegen, sondern sterben dem Leben entgegen

Von Matthias Altwegg | 1. Februar 2021

Unterdessen sind wir schon mittendrin im neuen Jahresthema. Mich fasziniert der Gedanke der Metamorphose, der Umwandlung unseres Wesens hin zur…

Wir freuen uns auf zwei Gottesdienste

Von Melanie Troxler | 25. Januar 2021

Um mehr Menschen den Besuch unserer Gottesdienste zu ermöglichen, haben wir uns entschieden, ab dem 14. Februar 2021 sonntags um…