Das war das Wintercamp 19/20

veröffentlicht am Samstag, 11. Januar 2020 von Luca Staehelin
Alle Teilnehmer vom Wintercamp 19/20

Am 27. Dezember 2019 brachen wir mit fast 40 Teilnehmern zu einem Winterabenteuer in der Lenzerheide auf. Wir wurden von viel Schnee und Sonne erwartet und konnten die Zeiten auf der Piste so richtig geniessen!

Tagsüber tobten wir uns mit einem oder zwei Brettern aus, lernten einiges und hatten jede Menge Spass. Am Abend verbrachten wir viel Zeit mit gemeinsamen Spielen, mit Singen und Impulszeiten – dabei lernten wir Gott ganz persönlich besser kennen.

Am Silvesterabend verkleideten wir uns alle im Mittelalterstil und erfreuten uns an den sehr amüsanten Beiträge der Teilnehmer und Leiter. Gemeinsam schlossen wir mit dem vergangenen Jahr ab, machten uns im Vertrauen auf Gott ins neue Jahr auf und liessen es so richtig krachen ;).

Wir haben viel gelacht, hatten echte Begegnungen mit Gott und machten grosse Fortschritte auf und neben der Piste. Darum freuen wir uns bereits auf das nächste Wintercamp im Winter 20/21!

Speziell möchten wir auch unseren Sponsoren danken: Volg, Migros, Coop, Aldi, Lidl, Mentos, Rimuss, Rivella, Le Gruyere, Familia und Emmi.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Über den Autor

Luca Staehelin

Luca Staehelin

Jugendpastor

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Kurs «Leben in Freiheit»

Von Melanie Troxler | 23. Juni 2020

Das Ziel eines Lebens mit Jesus ist nicht nur, in den Himmel zu kommen. Nein, der Himmel soll durch Christen…

Wie geht es im glow weiter?

Von Luca Staehelin | 22. Juni 2020

Auch im glow läuft alles wieder an. Bereits Anfangs dieses Jahres machten sich die Teamleiter und ich viele Gedanken dazu,…

Taufe im offenen Gewässer

Von Melanie Troxler | 22. Juni 2020

Am 30. August dürfen wir nach dem Gottesdienst wieder eine Taufe feiern. Drei Personen aus unserer Kirche haben sich bereits…