Ein weiterer Schritt in die Agilität

veröffentlicht am Montag, 20. Januar 2020 von Melanie Troxler
Compass_Agilität_Start

In den letzten Monaten haben verschiedenste Treffen bezüglich unserer neuen Organisationsstruktur stattgefunden. Wir haben ein Pilotprojekt mit dem Namen «Funktionseinheit Sonntag» ins Leben gerufen, in welchem sich folgende Teams befinden: Kigo, Kinderhüte, Willkommen, Gestaltung Gottesdienst, Moderation, Predigt, Anspiel, Bistro Gastgeber und 19h-GD.

Alle Teams haben eine Beschreibung erstellt mit dem Ziel, festzuhalten, für was sie als Team stehen. Auf die einzelnen Teammitglieder wurden Rollen verteilt, wie z.B. die vom Coach, der die einzelnen Teammitglieder in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt und ihnen hilft, Ziele zu erreichen. Oder die Rolle fürs Gebet. Dieser Rolleninhaber trägt in besonderer Weise die Wichtigkeit des Gebets auf dem Herzen und leitet Gebetsanliegen für den Gebetskalender weiter. Die Rollen dienen dazu, die Aufgaben in den Teams besser zu verteilen, so dass neue Ressourcen und Fähigkeiten freigesetzten werden.

Ziel der Funktionseinheit ist, dass die Teams vermehrt miteinander im Austausch sind und so ein neues Miteinander entsteht. Wir möchten, dass Entscheidungen direkter an der Basis gefällt und eine grössere Selbständigkeit erreicht werden kann.

Wir begeben uns alle mutig auf diesen spannenden Weg und freuen uns auf das Neue, das wir mit diesem Pilotprojekt erfahren werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Melanie Troxler

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Technik – Hinter den Kulissen

Von Simon Wick | 22. September 2022

Wolltest du schon immer mal wissen, wie unsere Gottesdienste aus technischer Sicht produziert werden? Jeden Sonntag sorgen viele Personen für…

Auszeit mit Gott

Von Katja Hirschi | 20. September 2022

Es ist wieder so weit: Vom 24.-28. Oktober findet das pray22 statt! Im Jugendhaus wird während vier Tagen rund um…