Ein gemütlicher Start in ein neues Sisterhood Jahr

veröffentlicht am Freitag, 28. Februar 2020 von Janine Remund
Auch im Warmen gab es Fondue

In der stilvoll umgebauten Scheune der Familie Burger oder am wärmenden Lagerfeuer in deren Garten erfreuten wir Frauen uns, nebst dem deliziösen Käsefondue, auch an der ungezwungenen Gemeinschaft und der guten Stimmung.

Zu diesem Sisterhood Event meldeten sich letzte Woche ca. 20 Frauen aller Altersstufen an. Leider mussten sich einige krankheitshalber noch kurzfristig abmelden. Aber die bunt zusammengewürfelte Gruppe schien den Abend zu geniessen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Janine Remund

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Gottesdienst am Abend

Von Matthias Altwegg | 5. Juli 2024

Sie war ein hoffnungsloser Fall. Die Ärzte haben sie aufgegeben. Sie selbst hat sich aufgegeben. Die körperlichen und seelischen Schmerzen…

Angebote für Paare

Von Cédric Brügger | 5. Juli 2024

Als Kirche sind uns gesunde Paarbeziehungen ein grosses Anliegen. Hierfür gibt es einige Angebote, welche euch helfen, in eurer Beziehung…