Ein gemütlicher Start in ein neues Sisterhood Jahr

veröffentlicht am Freitag, 28. Februar 2020 von Janine Remund
Auch im Warmen gab es Fondue

In der stilvoll umgebauten Scheune der Familie Burger oder am wärmenden Lagerfeuer in deren Garten erfreuten wir Frauen uns, nebst dem deliziösen Käsefondue, auch an der ungezwungenen Gemeinschaft und der guten Stimmung.

Zu diesem Sisterhood Event meldeten sich letzte Woche ca. 20 Frauen aller Altersstufen an. Leider mussten sich einige krankheitshalber noch kurzfristig abmelden. Aber die bunt zusammengewürfelte Gruppe schien den Abend zu geniessen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Janine Remund

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Allianz-Gottesdienst 2022

Von Matthias Altwegg | 30. Dezember 2021

Zum Thema «We love Sunday» feiern wir am 16. Januar 2022 um 10:00 Uhr gemeinsam in verschiedenen Kirchen im Aargauer…

Einander kennenlernen

Von Matthias Altwegg | 28. Dezember 2021

Der Kennenlern Morgen vom 22. Januar 2022 um 09:00 Uhr ist ein Anlass, der zwei Aufgaben erfüllen soll: Für noch…

Keba-Spass mit Sisterhood

Von Janine Remund | 14. Dezember 2021

Du kurvst gerne mit den Kufen über die Eisfläche, aber du hattest diesen Winter noch gar nie die Gelegenheit? Oder…