Ein gemütlicher Start in ein neues Sisterhood Jahr

veröffentlicht am Freitag, 28. Februar 2020 von Janine Remund
Auch im Warmen gab es Fondue

In der stilvoll umgebauten Scheune der Familie Burger oder am wärmenden Lagerfeuer in deren Garten erfreuten wir Frauen uns, nebst dem deliziösen Käsefondue, auch an der ungezwungenen Gemeinschaft und der guten Stimmung.

Zu diesem Sisterhood Event meldeten sich letzte Woche ca. 20 Frauen aller Altersstufen an. Leider mussten sich einige krankheitshalber noch kurzfristig abmelden. Aber die bunt zusammengewürfelte Gruppe schien den Abend zu geniessen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Janine Remund

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Leben in Freiheit

Von Matthias Altwegg | 1. Juli 2022

Der Weg in die Freiheit bleibt eine lebenslange Aufgabe. Der Kurs «Leben in Freiheit» hat das Potential, in deinem Leben…

Reise in den Jura zu den Täufern

Von Matthias Altwegg | 23. Juni 2022

Am 25. August begeben wir uns auf eine landschaftlich und kirchengeschichtlich sehr interessante Reise in den Jura. Organisiert wird der…