Unsere Hilfe «mitenand fürenand»

veröffentlicht am Donnerstag, 19. März 2020 von Melanie Troxler
slide_COVID19

Unser tägliches Leben hat sich durch das Coronavirus stark verändert und vielleicht sind auch Sie jetzt auf Hilfe angewiesen. Gehören Sie zur Risikogruppe oder sind wegen dem Virus ausgelastet? Wir helfen Ihnen gerne.

Benötigen Sie jemanden, der für Sie den Einkauf erledigt, Medikamente besorgt oder sonst einer Tätigkeit in der Öffentlichkeit nachgeht? Suchen Sie eine Kinderbetreuung? Gibt es schulische Dinge, bei welchen wir Ihre Kinder unterstützen dürfen? Oder gibt es etwas, das wir sonst für Sie machen können?

Dann melden Sie sich bei uns. Die seetal chile ist gerne für Sie da – natürlich kostenlos.

Telefon 062 552 07 00 oder E-Mail info@seetal-chile.ch

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Melanie Troxler

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Leben in Freiheit

Von Matthias Altwegg | 1. Juli 2022

Der Weg in die Freiheit bleibt eine lebenslange Aufgabe. Der Kurs «Leben in Freiheit» hat das Potential, in deinem Leben…

Reise in den Jura zu den Täufern

Von Matthias Altwegg | 23. Juni 2022

Am 25. August begeben wir uns auf eine landschaftlich und kirchengeschichtlich sehr interessante Reise in den Jura. Organisiert wird der…