So feiern wir aktuell Gottesdienst

veröffentlicht am Sonntag, 7. Juni 2020 von Melanie Troxler
Gottesdienst_wieduundich_2020

Version vom 10. September 2020

Wir freuen uns sehr, dass wir weiterhin Gottesdienste vor Ort feiern dürfen. Gemäss den Anordnungen des BAG haben wir ein Schutzkonzept erstellt, an das wir uns bei unseren Gottesdiensten halten werden. Da nicht alle unsere Besucher wiederkommen können, haben wir einen Livestream eingerichtet, zu dem man sich jeweils pünktlich um 10:00 Uhr auf live.seetal-chile.ch zuschalten kann.

Bitte melde dich an!

Für unser Gottesdienst ist eine Anmeldung nötig. Mit dem Formular unten kannst du dich anmelden. Damit sich die Reihen auch füllen, scheue dich nicht, dich anzumelden und vor Ort dabei zu sein.

Wir öffnen unsere Türen um 09:30 Uhr. Da wir beim Eingang dafür sorgen müssen, dass alle Gottesdienstbesucher registriert sind, wird das Begrüssungsritual etwas länger dauern. Wir bitten deshalb alle Gottesdienstbesucher fünf Minuten früher als üblich zu erscheinen.

Auch Leute aus der Risikogruppe sind herzlich eingeladen. Wir halten die BAG Vorschriften ein. Trotzdem empfehlen wir diesen Personen beim Eingang eine Maske anzuziehen.

Contact Tracing

Unser Gottesdienstsaal wird nach Vorgaben des Kantons in drei Sektoren aufgeteilt. Damit wir wissen, wer in welchem Sektor Platz genommen hat, werden wir in jedem Gottesdienst ein Foto von den einzelnen Sektoren machen. Dieses Foto wird mit unserer Kamera erstellt, streng vertraulich bei uns gespeichert und nach zwei Wochen fachgerecht gelöscht.

Gesang im Gottesdienst

Es wird auf jeden Fall eine Live Band im Einsatz sein. Mitsingen darfst du, wenn du eine Maske trägst.

Gebetsdienst

Da es beim Gebet im Saal mit schwierig ist, die Distanzregeln einzuhalten, findet der Gebetsdienst im Sitzungs- bzw. Mentoringraum im UG oder draussen statt. Die Leute, die den Gebetsdienst anbieten, warten bei der grünen Gebetstafel hinten im Gottesdienstraum und gehen dann zusammen mit der Person, die Gebet wünscht, in den entsprechenden Raum. Gebet kannst du auch via unserem Livestream in Anspruch nehmen, dort gibt es ein Gebets-Chat-Fenster.

Bistro

Unser Bistro wird vor und nach dem Gottesdienst offen sein und dies wieder im normalen Bistrobetrieb – mit Essen und Getränken. Wenn du etwas konsumierst, bitten wir dich, an unseren Tischen im Bistro oder auf der Terrasse Platz zu nehmen und dich dort in die Liste «Conact Tracing Bistro» einzutragen.

Kigo und Kinderhüte

Auch diese Angebote finden unter Einhaltung des Schutzkonzepts wieder statt. Kinder müssen nicht angemeldet werden.

Wir freuen uns von Herzen auf dich!

Update 12.10.2020: Neu ist für den Besuch vor Ort ist keine Anmeldung mehr erforderlich, es gilt aber generell Maskenpflicht. Weitere Details findest du hier: https://blog.seetal-chile.ch/2020/10/15/wichtige-neuigkeit-zu-unseren-gottesdiensten/

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Michael Wernli
Michael Wernli (@guest_38)
18. Juni 2020 9:21

Hallo Melanie Kann man sich auch irgendwo für den übernächsten Gottesdienst anmelden, also für 28.6.
für Michael und Ana Wernli?

Hartmut Bauer
Hartmut Bauer (@guest_67)
27. September 2020 8:57
Antwort an  Melanie Troxler

Hoi Melanie
kann man sich noch für heute Abend anmelden?
LG
Hartmut

Esther Gebhard-Widmer, Möriken
Esther Gebhard-Widmer, Möriken (@guest_41)
20. Juni 2020 15:14

Weil ich mich jeweils erst kurzfristig entscheiden kann ob ich kommen kann oder nicht, werde ich weiterhin den Gottesdienst über den Computer schauen.
Liebe Grüsse und wünsche Euch Gottes reichen Segen und hoffe die Normalität kommt
bald zurück.
Esther Gebhard-Widmer, Möriken

Matthias Altwegg
Admin
Matthias Altwegg (@matthiasaltwegg)
22. Juni 2020 7:25

Liebe Esther
Schön, von Dir zu hören!
Du darfst auch gerne am Sonntag spontan kommen, wenn es Dir passt. Es hat immer genug Plätze.
Bis bald einmal
Matthias

Über den Autor

Melanie Troxler

Melanie Troxler

Leiterin Administration, Kommunikation und Coaching

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Wir leben nicht dem Sterben entgegen, sondern sterben dem Leben entgegen

Von Matthias Altwegg | 1. Februar 2021

Unterdessen sind wir schon mittendrin im neuen Jahresthema. Mich fasziniert der Gedanke der Metamorphose, der Umwandlung unseres Wesens hin zur…

Wir freuen uns auf zwei Gottesdienste

Von Melanie Troxler | 25. Januar 2021

Um mehr Menschen den Besuch unserer Gottesdienste zu ermöglichen, haben wir uns entschieden, ab dem 14. Februar 2021 sonntags um…

WhatsApp unter Beschuss?!

Von Simon Wick | 19. Januar 2021

Aktuell fordern die Medien mit grossen Schlagzeilen dazu auf, WhatsApp zu verlassen und stattdessen für die Kommunikation einen alternativen Messenger…