Kleingruppen zur Förderung von Metamorphose

veröffentlicht am Freitag, 26. Februar 2021 von Matthias Altwegg
Kleingruppe Metarmophose_0221

Immer im Frühling machen unsere Kleingruppen einen Boxenstopp. Das bietet jeder Gruppe die Gelegenheit, eine Standortbestimmung vorzunehmen und darüber zu befinden, ob es in der gleichen Art und Besetzung weitergehen soll oder ob Interventionen dran sind. Gleichzeitig können bei diesem Stopp auch neue Leute leicht dazukommen.

Im Sinne unseres Jahresthema sollen die Kleingruppen noch mehr auf die Metamorphose akzentuiert werden. Mit aufrichtigem Herzen wollen wir einander bei der Suche nach guten Absichten behilflich sein und auf dem Weg der Verwandlung unterstützen. Die Kleingruppen sollen uns darin fördern, dass aus Hörern von Gottes Wort Täter werden.

Wir verstehen uns nicht zwingend als beste Freunde, sondern als eine von Gott zusammengewürfelte Weggemeinschaft mit dem Ziel, Ihm ähnlicher zu werden. Ein Klima der Offenheit und Vertrautheit ist Voraussetzung dafür. Deshalb versuchen wir die Gruppen so zusammenzustellen, dass es möglichst gut passt und doch alle ein Plätzchen finden.

Damit wir die Kleingruppenziele nicht aus den Augen verlieren, treffen sich die Hirten der Kleingruppen vier Mal pro Jahr, um neue Impulse und Ausrichtung zu erhalten.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Anmeldeschluss: 31. März 2021

Start in die neue Runde: 4. Mai 2021

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Matthias Altwegg

Pastor

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Leben in Freiheit

Von Matthias Altwegg | 1. Juli 2022

Der Weg in die Freiheit bleibt eine lebenslange Aufgabe. Der Kurs «Leben in Freiheit» hat das Potential, in deinem Leben…

Reise in den Jura zu den Täufern

Von Matthias Altwegg | 23. Juni 2022

Am 25. August begeben wir uns auf eine landschaftlich und kirchengeschichtlich sehr interessante Reise in den Jura. Organisiert wird der…