Mini Gschicht mit Depressionen

veröffentlicht am Freitag, 5. März 2021 von Melanie Troxler
Mini Gschicht_Depressionen_Slide
Freitag, 26. März 2021 | 20:00 - 21:00 Uhr

Corona hat eine Basis gelegt, dass wir etwas offener über psychische Erkrankungen sprechen. Trotzdem gibt es immer noch ein grosses Tabu in diesem Bereich, die Dunkelziffer wird sehr hoch geschätzt. Schon vor Corona war die häufigste psychische Erkrankung die Depression. In der aktuellen Situation hat sich die Anzahl der erkrankten Personen in der Schweiz gar versechsfacht. Das Denken, die Gefühle, der Körper, die sozialen Beziehungen, ja das ganze Leben sind beeinträchtigt. Dies verursacht grosses Leid und Verlust an Lebensqualität für die Betroffenen und deren Angehörige.

Gründe genug, dass auch wir als Kirche dazu beitragen, psychische Erkrankungen zu enttabuisieren. Du kannst am Freitag 26. März um 20:00 Uhr unter live.seetal-chile.ch dabei sein, wenn ich mich mit einer Fachperson und betroffenen Person zum Thema Depression unterhalte.

Sina Leimgruber war jahrelang in der Depression gefangen und erzählt in diesem Rahmen ihre Geschichte. Damit möchte sie anderen Betroffenen Mut machen, schneller als sie es getan hat, Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Dr. med. Ursula Wälty-Gautschi, Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie FMH, erzählt aus ihren Erfahrungen als Fachperson und gibt nützliche Tipps, wie auch Angehörige mit solch einer Situation umgehen können.

Während der Gesprächsrunde kannst du dich aktiv im Chat mit deinen Fragen (auch anonym) melden. Im Anschluss ans Gespräch stehen dir Sina und Ursula persönlich für deine Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Elke Kramer
Elke Kramer (@guest_122)
8. März 2021 7:28

Das finde ich sehr gut, dass Ihr Euch mit diesem (wichtigen) Thema auseinandersetzt und diesen Livestream anbietet! Ich freue mich sehr darauf!

Beitrag teilen

Über den Autor

Melanie Troxler

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Leben in Freiheit

Von Matthias Altwegg | 1. Juli 2022

Der Weg in die Freiheit bleibt eine lebenslange Aufgabe. Der Kurs «Leben in Freiheit» hat das Potential, in deinem Leben…

Reise in den Jura zu den Täufern

Von Matthias Altwegg | 23. Juni 2022

Am 25. August begeben wir uns auf eine landschaftlich und kirchengeschichtlich sehr interessante Reise in den Jura. Organisiert wird der…