Persönliches Metamorphoseprojekt

veröffentlicht am Montag, 15. März 2021 von Matthias Altwegg
pmp_kleingruppe

Mit anderen zusammen in einem inspirierenden Rahmen und unter kompetenter Begleitung ein persönliches Metamorphoseprojekt (PMP) anpacken – könnte das etwas für dich sein?

Reni Wick konnte auf einer Fachstelle für Seelsorge viele Erfahrungen sammeln und würde gerne eine solche Gruppe ins Leben rufen. Dabei könnte es sich um eine Gesprächsgruppe handeln, die sich jeweils an einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder auch an einem Abend trifft. Zusammen mit den interessierten Personen wird Reni den besten Zeitpunkt herausfinden und bestimmen. Die Idee dieser Gruppe ist, dass jedes Mitglied ein persönliches Veränderungsprojekt startet und zusammen mit anderen an der praktischen Umsetzung arbeitet, indem regelmässige Reflektion stattfindet und gemeinsames Erfahren von Gottes Wirken gefeiert wird.

Wenn du bei dieser Kleingruppe, die wie alle anderen ebenfalls am 4. Mai startet, dabei sein willst, kannst du bei der Anmeldung unter «Deine Nachricht» folgendes schreiben: PMP mit Reni Wick 😊

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Matthias Altwegg

Matthias Altwegg

Pastor

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Fröhliches Putzen unserer Kirche

Von Melanie Troxler | 7. April 2021

Dieses Jahr werden wir den Jahres-Reinigungstag am 24. April von 08:00 bis 17:00 Uhr durchführen. Es wäre toll, wenn du…

Salz und Licht im Alltag, 2. Abend

Von Melanie Troxler | 7. April 2021

Am 19. April um 20:00 Uhr treffen wir uns zu wieder zum Abend «Salz und Licht im Alltag». Du bist…

Wie geht Leitung?

Von Matthias Altwegg | 5. April 2021

Wie leitet man eine Kirche, wie es die seetal chile eine ist? Wie viel Demokratie braucht es? Wie viel Handlungsvollmacht…