porno-frei Konferenz 2021

veröffentlicht am Donnerstag, 26. August 2021 von Melanie Hauser
Leben in Freiheit_1120
Samstag, 25. September 2021

Von der porno-frei-Arbeit unserer seetal chile laden wir alle Interessierten (Männer und Frauen) zur Teilnahme an der zweiten porno-frei Konferenz in Aarau ein. Als Teilnehmer darfst du auf interessante und hilfreiche Inputs zum Umgang mit dem Thema Pornografie gespannt sein. Dieses Thema, respektive Problem, betrifft uns ja alle in irgendeiner Form.

Nebst der physischen Teilnahme in Aarau gibt es auch die Möglichkeit einer online-Teilnahme. Wir als Kernteam der Arbeit (Paul Walti, Axel Berger und Marc Urech) werden vor Ort an der Konferenz teilnehmen.

Wenn du mit uns mitkommen möchtest, kannst du uns deine Kontaktangaben via der Emailadresse porno-frei@seetal-chile.ch bis am Sonntag 10. September 2021 mit dem Vermerk «Anmeldung zur porno-frei-Konferenz» zustellen. Wir werden uns dann alle gesammelt anmelden und die Hin- und Rückfahrt mit möglichst wenig Fahrzeugen organisieren.

Und wichtig für dich: Wenn du mitkommst, musst du nicht mit irgendwelchen peinlichen Fragen rechnen. Es wird dich niemand fragen, ob du dich wegen eigener Betroffenheit fürs Thema interessierst oder Interesse besteht, weil deine Oma pornosüchtig ist!

Wen du online mit dabei sein möchtest, bitten wir dich, dich selber anzumelden. Alle Information zur Konferenz findest du unter der Website www.porno-frei.ch/konferenz-2021.

Wir freuen uns über deine Teilnahme
Für das Kernteam der Arbeit: Paul, Axel und Marc

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Melanie Hauser

Mitarbeiterin Bereich Kinder und Jugend

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Männer-Event – Abheben unter Strom

Von Michael Wälchli | 19. Mai 2024

Kommt der Einkauf bald per Drohne nach Hause? Wohl kaum. Doch schon bald könnten unbemannte Schweizer Transportflugzeuge weltweit den Himmel…

Gottesdienst am Abend

Von Matthias Altwegg | 6. Mai 2024

In diesem Gottesdienst gibt uns C.R., eine junge Frau (31), Einblicke in ihr Leben. Dabei werden wir erfahren, wie sie…