Generation+ mit Tabea Inäbnit

veröffentlicht am Dienstag, 23. Mai 2023 von Matthias Altwegg
230622_g+tabea-i
Donnerstag, 22. Juni 2023 | 14:30 Uhr

Thema: An Gottes Hand durch’s Leben stolpern

Bevor Tabea in die weite Welt zog, war sie bis ins Jahr 2017 zehn Jahre lang Pastorin in der seetal chile. Jetzt arbeitet sie als Pfarrerin in der EGW Konolfingen im Emmental. Um die Beziehung zwischen ihr und der seetal chile etwas aufzufrischen, haben wir sie eingeladen. Sie schreibt: «Am Generation+ Nachmittag vom 22. Juni nehme ich euch mit in meine Hochs und Tiefs der letzten sechs Jahre: Das Jahr in Montmirail, das Ankommen und Einleben im Ämmitau, Erfahrungen sammeln im Leiten einer Gemeinde, Zeiten der Depression und Gottes wundervolles Eingreifen – das alles soll zum Thema werden. Ich freue mich auf ein Wiedersehen!»

Dieser Anlass, zu dem auch ein ausgiebiges Zvieri dazugehört, wird sehr persönlich, interessant, eindrücklich und lehrreich. Gerne darfst du weitere Personen aus deinem Umfeld dazu einladen.

Wir freuen uns, wenn du mit dabei bist, und holen dich zu dieser Veranstaltung, die in der seetal chile stattfindet, auch gerne ab. Bitte rufe uns doch an, wenn wir dir damit dienen können.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
älteste
Neueste meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Denise Pival
Denise Pival (@guest_163)
26. Mai 2023 15:10

Wie schön! Darf ich da auch als Generation noch nicht ganz + teilnehmen? Ich würde Tabea so gern wieder sehen 😍

Beitrag teilen

Über den Autor

Matthias Altwegg

Pastor

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Gottesdienst am Abend

Von Matthias Altwegg | 5. Juli 2024

Sie war ein hoffnungsloser Fall. Die Ärzte haben sie aufgegeben. Sie selbst hat sich aufgegeben. Die körperlichen und seelischen Schmerzen…

Angebote für Paare

Von Cédric Brügger | 5. Juli 2024

Als Kirche sind uns gesunde Paarbeziehungen ein grosses Anliegen. Hierfür gibt es einige Angebote, welche euch helfen, in eurer Beziehung…