seetal chile Poscht 05/2024

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Liebe Freunde der seetal chile

von Cédric Brügger

Ich habe eine Angewohnheit, welche wohl manche Leute nicht verstehen mögen. Doch ich kann fast nicht anders – und zwar ist es diese: Wenn mir ein Lied gefällt, dann höre ich es andauernd. Und mit andauernd meine ich in Dauerschlaufe, dann kommt kein anderes Lied mehr dran. Dies dauert dann zwei bis vier Wochen, bis ich wieder auf ein neues Lied stosse. Es kann dann aber sehr gut sein, dass ich immer mal wieder ein altes Lied höre – auch in Dauerschleife. Auf Spotify gibt es eine automatisch erstellte Liste, welche den Namen «On Repeat» trägt. Und wenn ich ein neues Lied entdecke, dann taucht dies relativ schnell in diesen Top dreissig auf.

Momentan auf Platz eins und immer mal wieder in der Dauerschleife am Laufen ist das Lied «Praise» von Elevation Worship. Als ich in Indien war, hörte ich dieses Lied und konnte mich dazu kaum still halten. Auch jetzt beim Schreiben höre ich dieses Lied und wippe mit dem Kopf und den Füssen. Gerne teile ich die deutsche Übersetzung der Equippers Rhein-Main mit euch. Ich wünsche, dass meine Nachfolge so zunehmen darf, dass ich in dieses Lob einsteigen darf, wie vom Psalmisten beschrieben: «Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!» (Psalm 103,1 NLB).

Ja, alles was Atem hat, preis den Herrn,
Ich preis dich in Tälern, preis dich auf Höhen.
Ich preis, wenn ich glaub, wenn Zweifel mich quälen.
Ich preis dich in Schwachheit, wenn ich umringt bin.
Mein Lob ist wie Wasser, lässt Feinde ertrinken.
Solange ich atme hab ich viele Gründe, drum:
Preis den Herrn, Seele, sing!
Ich preis, wenn ich‘s fühle, und ich preis, tu ich‘s nicht.
Ich preis, weil ich weiss: du hast alles im Griff.
Mein Lob dient als Waffe, ist mehr als ein Lied,
der Jericho-Schrei, der die Mauern besiegt.
Preis den Herrn, Seele, sing!
Ich kann nicht schweigen.
Ich preise ihn laut, meinen lebendigen Gott.
Preis den Herrn, Seele, sing!
Ich preis dich, mein König, weil du regierst,
preis, denn du lebst und der Tod ist besiegt.
Ich preis, weil du wahr bist, treu immerzu,
preis dich, denn niemand ist grösser als du.

Familie Hansen, Bulgarien

Liebe seetal chile

wir grüssen Euch herzlich aus Bulgarien. Bei uns steht Anfang Mai das orthodoxe Osterfest (nach dem julianischen Kalender) vor der Tür und daher frohe Ostern, Jesus ist auferstanden oder eben Christos voskresse von uns!

Vor zwei Wochen konnten wir endlich unser neues 10 Jahres Visum abholen. Für uns eine grosse Gebetserhörung und auch ein wegweisendes Signal des Vaters. Da wir wegen des Visumsprozesses noch keinen Urlaub in den Ferien gemacht hatten und das Aufatmen feiern wollten, beschlossen wir, für ein paar Tage ans Meer zu fahren. Als ob Gott gesagt hätte: «Ich zeige euch noch etwas Schönes», sahen wir wie aus heiterem Himmel vom Strand aus – was anscheinend sehr selten vorkommt – lebende Delphine. Diese paar Tage haben uns sehr gutgetan.

Mit dem Visum stellt sich nun auch die Frage, was Gott noch von uns in diesem Land will. Ich beginne im Mai eine berufsbegleitende Ausbildung zum Trainer für Kundenservicemitarbeiter, nachdem Tamara diese bereits abgeschlossen hat. So bilden wir neue Mitarbeiter aus, um auf dem lokalen Arbeitsmarkt bestehen zu können. Im Moment haben wir leider keine Zeit, Gehörlose zu besuchen, Gott hat uns eine andere Zielgruppe anvertraut, die eine Begegnung mit unserem Jesus genauso nötig hat. Die Einsätze unter den Gehörlosen unterstützen wir weiterhin logistisch, so dient z.B. unser Auto regelmässig unserem Bruder Anton bei seinen Einsätzen in ganz Bulgarien. Für ihn ist dieses Carsharing eine Grundlage seines Dienstes geworden.

Danke für eure Treue im Gebet, seid fest gesegnet.

Falls du den Rundbrief der Familie Hansen abonnieren willst, kannst du dich bei ihrer Kontaktperson a.I. Tirza Zürcher (079 730 11 14) melden.

Unsere Finanzen

von Christoph Leimgruber

Das Bild ist für uns etwas ungewohnt, aber keineswegs bedrohlich. Die Einnahmen sind in Bezug auf das Budget ein wenig im Hintertreffen. Es ist aber einfach genial und stimmt uns sehr dankbar, dass bereits wieder so viel Geld einbezahlt wurde. Ein dickes «Vergelt’s Gott» an alle, die dazu beitragen!

Kleingruppen konkret

Die Kleingruppen spielen eine wichtige Rolle in der seetal chile, gerade auch bei der Umsetzung unseres Jahresthema «Folge du mir nach». Aus diesem Grund haben wir in den letzten Monaten in die Ausbildung von bisherigen und neuen Hirten investiert. Wir sind nun in der glücklichen Lage, dass wir zusätzliche Hirten aktivieren können, wenn weitere Personen einen Platz in einer Kleingruppe suchen.

In der seetal chile sind aktuell 209 Personen in einer der 26 Kleingruppe bzw. in einer der 7 Lifegroups (Teens). Viele dieser Gruppen starten am 30. April in einen neuen Jahresturnus. In der Hirtenausbildung haben wir uns vertieft mit der Frage befasst, wie Nachfolge in den Kleingruppen noch eine Spur konkreter werden kann. Wir sind nun gespannt, schon bald zu hören, wie sich das auswirkt. Stell dir einmal vor: Jedes Gemeindeglied macht pro Quartal einen konkreten Schritt in der Nachfolge. Seon und Umgebung würde sich verändern und erweckt werden!

glow Camp 2024

Vom 6. – 8. Juli 2024 findet ein verkürztes glow Camp für alle Kinder ab der 3. Klasse bis zur Oberstufe statt. Gemeinsam machen wir uns auf die Reise, um die Geschichte von Noah zu entdecken und uns von seinem Vertrauen auf Gott begeistern zu lassen. Bist du mit dabei? Wen könntest du zu einer Teilnahme ermutigen? Eine Anmeldung über den Blog ist möglich. Das glow Camp findet im Zweijahresturnus statt. In einem Jahr gibt es ein glow Camp im anderen ein Pfingstlager. Das glow Camp findet in der Regel in dem Jahr statt, in dem ein Gemeindeweekend durchgeführt wird, was dieses Jahr der Fall ist. Da ansonsten das Pfila des glows und das Gemeindeweekend zu nahe beieinander sind. In Zeiten von Corona geriet der Rhythmus durcheinander. Nun soll durch das diesjährige Camp der Tritt wieder gefunden werden.

Taufe 2024

Am 23. Juni 2024 findet die Taufe im offenen Gewässer statt. Die Taufe ist ein Ausdruck der Nachfolge und ein Zeichen für die Verbundenheit dafür. Bis jetzt hat sich eine Person zur Taufe angemeldet. Willst auch du dich taufen? Dann melde dich über unseren Blog an.

In der Predigt vom 28. April 2024 geht es um die Taufe und den Platz der Taufe in der Nachfolge Christi. Wenn du dich mit dem Gedanken auseinandersetzt, dich taufen zu lassen, empfehlen wir die Predigt anzuhören.

Infos in aller Kürze

Die Stelle «Hauptverantwortliche(r) MitarbeiterIn bei den Kindern (20 – 30%)» wurde noch nicht besetzt. Kennst du jemanden oder bist du selbst die Person, die dafür geeignet ist? Gerne kommen wir mit dir ins Gespräch, um dir weitere Informationen zu geben.

Ab dem Sommer werden wir die Kinderhüte permanent in zwei Altersgruppen anbieten. Unterdessen wurde der Müsliträff schon mal eingestellt. Bis im Sommer müssen wir uns noch mit den engen Platzverhältnissen abfinden.

159 Personen der seetal chile werden an Auffahrt bis dem darauffolgenden Sonntag in Bad Schussenried verbringen. In Seon wird es am 12. Mai keinen Gottesdienst geben.

Infos zu Personen

Jonas Hauser wird im Spätsommer das Theologiestudium am tsc auf Chrischona starten und teilzeitlich zu 50% in der seetal chile als Jugendpastor tätig sein. Wir freuen uns sehr über diesen Weg, den Jonas geht.

Am 8. April schlug die erste Stunde von Anic Hope Wiskin auf dieser Welt. Wir freuen uns mit Philip und Carolin sowie ihren weiteren fünf Mädchen Jamina, Elea, Liël, Neline und Mahé. Von Herzen wünschen wir euch, liebe Familie Wiskin, Gottes reichen Segen.

Simona Staehelin fliegt am 14. Mai nach Hawaii. Dort macht sie bei Surfing the Nations für drei Monate eine Jüngerschaftsschule. Dazu gehören auch sozialdiakonische Einsätze wie bspw. Lebensmittel an Bedürftige verteilen. Am 8. August reist sie wieder zurück in die Schweiz.

Tim Grossenbacher übernimmt ab dem Sommer die Hauptleitung von glow Ameisli. David Walti startet ab diesem Sommer neu als Lifegroup Leiter.

Für die Agenda

Vom 21. bis 24. Mai 2024 sind Cédric Brügger, Jonas Hauser und Matthias Altwegg an der Retraite von Viva Kirche Schweiz und somit nicht im Büro erreichbar.

Am 1. Juni um 14:00 Uhr findet die Trauung von Samuel Lehmann und Leonie Altwegg in der Kirche Meisterschwanden statt. Sie freuen sich, wenn du an diesem Anlass teilnimmst!

Das glow Youth fährt vom 14. Bis 16. Juni ans Melo Festival. Anmelden kannst du dich unter www.melo.ch.

Vom 6. bis 8. Juli findet das glow Camp für alle von der 3. Klasse bis zur Oberstufe statt.

Am 8. September 2024 werden wir 10-jähriges Jubiläum des Zentrums sowie Einweihung der Umbauten Jugendhaus und Bühne gleichzeitig feiern.

Vom 27. September bis 6. Oktober 2024 findet das Herbstcamp des glow für alle ab 16 Jahren statt. Die Anmeldung über den Blog ist ab sofort offen.

Wir freuen uns, dass du dich für die Angelegenheiten der seetal chile interessierst. Das ist ein wichtiges Element der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft.

Rückblick

Termine

Do. 23. Mai 2024

  • 20:00 Uhr | d'Bible entdecke

Sa. 25. Mai 2024

  • 06:00 Uhr | Frühgebet mit Kaffee & Gipfeli
  • 14:00 Uhr | glow Kids
  • 14:00 Uhr | glow Ameisli

So. 26. Mai 2024

  • 10:00 Uhr | Gottesdienst
  • 10:00 Uhr | glow Kigo
  • 19:00 Uhr | Gottesdienst am Abend

Mo. 27. Mai 2024

  • 09:30 Uhr | Deutschkurs

Di. 28. Mai 2024

  • 09:00 Uhr | Zieschtigs-Kafi
  • 20:00 Uhr | Kleingruppen

Mi. 29. Mai 2024

  • 14:00 Uhr | d'Bible entdecke

Weiteres aus unserem Blog

Männer-Event – Abheben unter Strom

Von Michael Wälchli | 19. Mai 2024

Kommt der Einkauf bald per Drohne nach Hause? Wohl kaum. Doch schon bald könnten unbemannte Schweizer Transportflugzeuge weltweit den Himmel bevölkern. Timon ist Teil von einem Start-Up Unternehmen, in dem über 50 Leute aktiv an dieser Vision arbeiten. Es wird ausprobiert, gebaut und getestet – und die Sache kommt zum Fliegen. Die Führung im Hangar…

Gottesdienst am Abend

Von Matthias Altwegg | 6. Mai 2024

In diesem Gottesdienst gibt uns C.R., eine junge Frau (31), Einblicke in ihr Leben. Dabei werden wir erfahren, wie sie in verschiedenen herausfordernden Situationen (Tod der Mutter, Finden eines Partners, Verlust von ungeborenen Kindern) darum ringt, Gott ganz und gar zu vertrauen. Während dem Lobpreisteil werden wir speziell um Heilung von Krankheiten sowie für alle…

Eltern-Kind Raum

Von Matthias Altwegg | 29. April 2024

Ab Sonntag, 5. Mai 2024 befindet sich der Eltern-Kind Raum nicht mehr im Jugendhaus sondern im Sitzungszimmer (Untergeschoss Zentrum). Im Zuge des Umbaus des Jugendhauses mit der Anpassung der Räume für unsere vielen Kinder musste der schöne Eltern-Kind Raum weichen. Dieser Ort ist dafür gedacht, dass Eltern mit Säuglingen den Gottesdienst in einer ungezwungenen Atmosphäre…

Taufen im offenen Gewässer

Von Cédric Brügger | 26. April 2024

Am 23. Juni 2024 um 13:00 Uhr taufen wir im Aabach. Zwei Personen, die damit ihre Nachfolge zu Jesus Christus ausdrücken und ein Zeichen für ihre Verbundenheit geben, haben sich bereits angemeldet. Weitere Taufkandidaten sind herzlich willkommen. Die Taufe ist Ausdruck von dem Wunsch, sein Dasein ganz im Vertrauen auf Jesus Christus zu leben. Wenn…

Werde Teil des Projekts, Umbau Jugendhaus!

Von Jonas Hauser | 18. April 2024

Unser Jugendhaus soll für die nächste – vielleicht letzte – Etappe gewappnet werden. Den Fokus unseres Eingriffs legen wir gleichermassen auf die aktuellen Platzbedürfnisse unseres Gemeindebetriebs sowie nötige raumhygienische Massnahmen. Kreativ Gestalten und Kirche bauen – im wahrsten Sinne des Wortes – ist ein grosses Privileg, das wir nur zu gerne und mit grossem Engagement…

Helfe mit, die Bühne zu bauen!

Von Alain Remund | 12. April 2024

Die vielen Vorbereitungsarbeiten tragen Früchte und wir möchten diesen Sommer die Bühne neu gestaltet haben. Nun sind viel Hände gefragt, welche umbauen, aufbauen, gestalten, erweitern und umsetzen. Hättest du Lust, Teil davon zu sein? In den letzten Monaten wurde viel überlegt, gezeichnet und evaluiert, wie unsere Bühne im Zentrum neugestaltet werden kann. An der letzten…