Achtung: Frisch gestrichen!

veröffentlicht am Dienstag, 19. März 2019 von Timon Wehmann
Umbau glow Lounge

Als glow Next haben wir uns vergangenen Samstag der glow Lounge im Jungedhaus angenommen – es wurde viel überlegt, ausprobiert, gesägt, abgeklebt, geschliffen und gestrichen.

Das Resultat lässt sich sehen: Insgesamt vier neue Tische, eine strahlend weiss gestrichene Wand, sowie eine fachmännisch geschreinerte Sitzbank schmücken den Raum. Die trendigen Palettmöbel tragen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei und laden zum Verweilen ein!

Solche Projekte verbinden – wir hatten eine super Gemeinschaft und gerne erinnern wir uns zurück ans gemeinschaftliche Streichen und Schreinern!

Sämtlichen Beteiligten danken wir für ihr Dabeisein!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Timon Wehmann

Timon Wehmann

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Tri for God – my «Challenge for Compassion»

Von Melanie Troxler | 3. Mai 2021

Bericht von Daniel Rubsch-King Ziel dieses Projekts ist es, Mittel für 73 bedürftige Jugendliche in Ruanda zu sammeln, damit sie…

Willst du «d’Bible entdecke?»

Von Daniele Tartoni | 26. April 2021

Wünschst du dir mehr Wachstum im Glauben? Möchtest du regelmässig mit anderen Christen die Bibel entdecken und dich darüber austauschen?…

Gott liebt dich bedingungslos!

Von Matthias Altwegg | 26. April 2021

Bereits sind wir ein Dritteljahr mit dem Thema «Metamorphose» unterwegs. Plötzlich breitete sich der Gedanke in mir aus, dass der…