Rückblick auf den Ferienplausch 2023

veröffentlicht am Freitag, 28. April 2023 von Melanie Hauser
Über 100 Kinder waren beim Ferienplausch dabei.

Auch in diesem Jahr durften wir wieder viele Kinder aus der Region im Ferienplausch willkommen heissen. Beim Check-in unserer Raketenstation erhielten die Kinder ihren Astronauten-Badge. Danach tauchten wir ab ins Weltall. Es wurde gespielt, getanzt, angefeuert, gesungen und viel gelacht. Die Kinder erlebten hautnah mit, wie Glowy und seine Freunde eine Reise ins Weltall planten und dann auch durchführten.
An den ersten beiden Nachmittagen hatten die Kinder nach der Kleingruppenzeit die Möglichkeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen. Am Mittwoch bauten wir sogar eine kleine Rakete. Am Donnerstag sind wir dann auf dem neuen Planeten gelandet, aber das Heimweh war zu gross und bereits am Freitagnachmittag sind wir wieder in Seon gelandet. Das Leben auf einem anderen Planeten war für Glowy dann doch zu einsam, auch wenn Gott überall mit uns ist.
Ein Highlight war das Abschlussessen mit allen Eltern. Jetzt durften endlich auch die jüngeren Geschwister mal auf die Hüpfburg. Wir blicken fröhlich auf die Woche zurück, danken allen HelferInnen und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Melanie Hauser

Mitarbeiterin Bereich Kinder und Jugend

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Helfe mit, die Bühne zu bauen!

Von Alain Remund | 12. April 2024

Die vielen Vorbereitungsarbeiten tragen Früchte und wir möchten diesen Sommer die Bühne neu gestaltet haben. Nun sind viel Hände gefragt,…

glow Camp 2024

Von Tim Grossenbacher | 12. April 2024

Eine Arche rettete vor vielen Jahren die verschiedenen Bewohner der Erde. Noah bekam einen Auftrag und erfüllte diesen mit Vertrauen…