Wintercamp 2023/24

veröffentlicht am Dienstag, 22. August 2023 von Cédric Brügger
slide Wintercamp 2324 Text

Auch dieses Jahr verbringen wir die Zeit über Neujahr gemeinsam im Schnee! Das Wintercamp findet im riesigen Schneesportgebiet Arosa-Lenzerheide für alle ab der 7. Klasse statt. Es erwarten dich 225 km präparierte Pisten auf bis zu 2’865 m.ü.M. Egal, ob du Ski-, Snowboard- oder «nichts-von-beidem-Fahrer» bist, dieses Camp wird ein unvergessliches Erlebnis für dich werden! Das Motto dieses Jahr ist «Unterwasserwelt».

Das Wintercamp ist ein christliches Schneesportlager und wird unter J+S durchgeführt.

Wann?

Mittwoch, 27. Dezember 2023, ca. 07:30 Uhr bis Dienstag, 2. Januar 2024 ca. 14:00 Uhr.

Der Anmeldeschluss ist am Sonntag, 10. Dezember 2023. Eine rasche Anmeldung wird empfohlen, da die Plätze begrenzt sind. Für Anmeldungen nach dem 10. Dezember wird ein Zuschlag von CHF 50.00 erhoben.

Wer?

Um mitzukommen, musst du mindestens in der 7. Klasse sein und bist automatisch Teil einer J+S Sportgruppe. Ab 20 Jahren steht es dir frei, allein auf die Piste zu gehen.

Wo?

Die Lenzerheide eignet sich für alle Schneesportler von Anfänger bis Pro. Zudem bietet die Lenzerheide ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten für Carver, Freerider, Styler, Schlittenkönige usw.

Das Lagerhaus heisst «Tgantieni Sot – Haus mit Herz» und ist direkt von der Piste aus mit den Ski oder dem Snowboard zu erreichen.

Mehr Infos zur Lenzerheide erhältst du hier.

Angebote

Du kannst aus drei verschiedenen Angeboten wählen: Ski, Snowboard und Alternativprogramm. Die Ski- und Snowboardgruppen werden von einem J+S Leiter geführt und neben viel Spass lernst du in dieser Woche dein Sportgerät besser beherrschen. Bei Ski und Snowboard gibt es drei Niveaugruppen: 

Anfänger: Wenn du noch nie oder nur vereinzelt Ski oder Snowboard gefahren bist und es gerne lernen möchtest. 

Fortgeschritten: Du bist schon mindestens eine Woche gefahren und du kannst selbständig fahren. Du bist noch in einem gemässigten Tempo unterwegs. 

Könner: Du beherrschst dein Sportgerät sehr gut und kannst auch steile Pisten problemlos fahren. Diese Gruppe ist in einem eher schnellen Tempo unterwegs. 

Die Teilnehmer des Alternativprogramms verbringen die Woche mit Schlitteln, Spass auf der Kunsteisbahn, Wellness u.v.m. Das Alternativprogramm wird nur durchgeführt, wenn sich mindestens vier Personen hierfür anmelden.

Kosten:

Dein Teilnehmerbeitrag hängt von verschiedenen Faktoren ab. Du erfährst ihn, wenn du auf «Jetzt anmelden!» klickst und deine persönlichen Angaben eingegeben hast.

Wir freuen uns auf dich! Bei Fragen darfst du dich gerne bei Cédric Brügger oder auf dem Büro der seetal chile melden.

Wir nähern uns mit immer grösseren Schritten der maximalen Teilnehmerzahl. Daher müssen wir leider die Anmeldung für Freifahrer und Freifahrerinnen bereits schliessen. D.h. eine Anmeldung ist nur noch für Personen unter 20 Jahren möglich.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Cédric Brügger

Pastor Schwerpunkt Jugend

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Gottesdienst am Abend

Von Matthias Altwegg | 6. Mai 2024

In diesem Gottesdienst gibt uns C.R., eine junge Frau (31), Einblicke in ihr Leben. Dabei werden wir erfahren, wie sie…

Eltern-Kind Raum

Von Matthias Altwegg | 29. April 2024

Ab Sonntag, 5. Mai 2024 befindet sich der Eltern-Kind Raum nicht mehr im Jugendhaus sondern im Sitzungszimmer (Untergeschoss Zentrum). Im…