Wenn stürzen Angst macht

veröffentlicht am Freitag, 21. Februar 2020 von Melanie Troxler
Seniorennachmittag_200213_4

Zu diesem Thema luden wir letzte Woche zu unserem Seniorennachmittag ein.

Rund 40 Senioren lauschten gespannt den Worten von unserem Referenten Erich Weidmann. Als Kinaesthetics Trainer beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema „Stürzen“ und erzählte viele interessante Dinge darüber. Mit praktischen Übungen gab er den Senioren Tipps mit auf den Weg, wie sie ihre Mobilität fördern können und lud sie zu seinem Bewegungscafé nach Suhr ein (www.bewegt.ch).

Mit einem feinen Zvieri, zubereitet und serviert von unserem Seniorenteam, rundeten wir einen Nachmittag in toller Gemeinschaft ab.

Der nächste Seniorennachmittag findet am 23. April 2020 statt. Dort wird uns Martin Kiener in die wunderschöne Welt der Schmetterlinge mitnehmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Über den Autor

Melanie Troxler

Melanie Troxler

Leiterin Administration, Kommunikation und Coaching

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Mini Gschicht mit Depressionen

Von Melanie Troxler | 5. März 2021

Corona hat eine Basis gelegt, dass wir etwas offener über psychische Erkrankungen sprechen. Trotzdem gibt es immer noch ein grosses…

Lebensraum schaffen

Von Matthias Altwegg | 1. März 2021

«Die Gemeinde ist ein Lebensraum, der zu verbindlichen Beziehungen zu Jesus Christus und untereinander ermutigt.» So lautet der erste Wert…

Salz und Licht im Alltag

Von Melanie Troxler | 28. Februar 2021

Am Montag, 15. März 2021 starten wir mit einem ersten ermutigenden Abend zur Frage «Wie kann ich Salz und Licht…