Wettbewerb der Ideen

veröffentlicht am Donnerstag, 21. November 2019 von Timon Wehmann
glow Next_Genderdebatte

Unter dem Motto «riif?!» beschäftigt sich das glow Next schon länger mit dem Thema «Mann & Frau». Verschiedene Aspekte wurden bereits beleuchtet, diskutiert und hinterfragt. Wir möchten über den Tellerrand hinausblicken und gemeinsam herausfinden, wie sich Gott diese Welt und unser Leben vorstellt.

Wie kann man sich als Christ in der aktuellen Gender-Debatte positionieren? – Genau darum ging’s letzten Freitag! Geht uns die Frage als Kirche etwas an? Was ist die liebende Handlung an unserem «Nächsten»? Und was sagt die Bibel zum Thema?

Die Sachlage ist komplex – doch zu einem Schluss sind wir gekommen: Ja, die Thematik geht uns sehr wohl etwas an! Gender-Mainstreaming wird bereits von offizieller Seite betrieben, unser Verständnis von Mann und Frau wird revolutioniert. Wer hinterfragt? Wer verteidigt die biblischen Werte? Wie lange können sie überhaupt noch verteidigt werden?

Niemand möchte sich dem Fortschritt verschliessen. Wir glauben an den Wettbewerb der Ideen – und an die wettbewerbsfähige Idee von Frau und Mann nach dem Bilde Gottes! Der zu diesem Anlass eingeladene Redner ist studierter Theologe und hat sich intensiv mit der Thematik befasst.

Am 29. November findet der nächste Event zum Thema «Das langfristige Miteinander – für was es sich zu kämpfen lohnt.» statt. Eingeladen wird ein Familienvater und CEO im mittleren Alter, welcher offen über die Hochs und Tiefs in einer lebenslangen Beziehung berichtet.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen

Beitrag teilen

Über den Autor

Timon Wehmann

Blog durchsuchen

Kategorien

Weitere Beiträge

Leben in Freiheit

Von Matthias Altwegg | 1. Juli 2022

Der Weg in die Freiheit bleibt eine lebenslange Aufgabe. Der Kurs «Leben in Freiheit» hat das Potential, in deinem Leben…

Reise in den Jura zu den Täufern

Von Matthias Altwegg | 23. Juni 2022

Am 25. August begeben wir uns auf eine landschaftlich und kirchengeschichtlich sehr interessante Reise in den Jura. Organisiert wird der…